VDIV – Experten für die Verwalterwirtsch
Verwalterforum

17. Hamburger Verwalterforum

Bitte beachten Sie:
Die Veranstaltung fand bereits statt und kann nicht mehr gebucht werden. Eine Übersicht aktueller Veranstaltungen finden Sie unter http://vdiv-management.de/seminare.

Datum: 13.06.2017
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Handwerkskammer Hamburg
Holstenwall 12
20355 Hamburg

Das Traditionsforum in Hamburg
 

Die Hansestadt ruft – und zwar zum Hamburger Verwalterforum. Am 13. Juni laden der VDIV Schleswig-Holstein/Hamburg/Mecklenburg-Vorpommern und der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) zur 17. Ausgabe der Traditionsveranstaltung ein. Im Fokus stehen dabei sowohl aktuelle Herausforderungen der Rechtsprechung, als auch Zukunftsthemen, die die Rahmenbedingungen der Verwaltungsarbeit nachhaltig prägen.

» Hier gelangen Sie zum Flyer.

Programm:
 

9.00 Uhr  

Empfang der Teilnehmer und Eröffnung der Fachausstellung

9.30 Uhr 

Begrüßung
Wolfgang Mattern, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht sowie Steuerrecht, Mediator, Geschäftsführender Vorstand des VDIV Schleswig-Holstein/Hamburg/Mecklenburg-Vorpommern e. V., Kiel 

9.40 Uhr 

Typische Probleme des Wohnungseigentumsrechts in der aktuellen Gerichtspraxis
Andreas Schertzinger, Richter am Amtsgericht Hamburg-Mitte 

10.20 Uhr

 

Abnahme des Gemeinschaftseigentums vom Bauträger, insbesondere die Stellung des Verwalters in Hinblick auf die werdende Eigentümergemeinschaft
Wolfgang Mattern, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht sowie Steuerrecht, Kiel

11.00 Uhr 

Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung

11.30 Uhr 

Auf der sicheren Seite: Die rechtssichere Gestaltung eines Mietvertrages
Prof. Dr. Markus Artz, Universität Bielefeld 

12.10 Uhr 

PropTech – Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft
Nicolas Jacobi, Geschäftsführer Immomio GmbH, Hamburg

12.30 Uhr 

Digitalisierung: mehr als Papier in PDF umwandeln
Dimitri Bruckmann, Business Development Manager, Chapps AG, Brüssel

12.50 Uhr 

Mittagsempfang und Besuch der Fachausstellung

13.45 Uhr 

Der gläserne Verwalter – Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft
Christian Weinrich, Vertriebsbeauftragter, DOMUS Software AG, Ottobrunn

14.05 Uhr 

Neues zur Betriebskostenabrechnung
Dr. Olaf Riecke, Richter am Amtsgericht Hamburg-Blankenese

14.45 Uhr 

Heizungsmarkt Wohnungswirtschaft –  „Wie heizt Hamburg?“
Matthias Sommer, Bereichsleiter Vertrieb Geschäftskunden, goldgas GmbH, Eschborn

15.05 Uhr 

Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung

15.30 Uhr 

Folgen der Rechtsprechungsänderung zu den Schönheitsreparaturklauseln – Freizeichnung und Ausgleichszahlung
Prof. Dr. Markus Artz, Universität Bielefeld

16.10 Uhr 

Gut gedacht – schlecht gemacht! Folgen ungenau formulierter Eigentümerbeschlüsse
Dr. Olaf Riecke, Richter am Amtsgericht Hamburg-Blankenese

16.50 Uhr Verabschiedung
Referenten: verschiedene Referenten
Veranstalter: VDIV Schleswig-Holstein/Hamburg/Mecklenburg-Vorpommern e. V.
Kosten: Mitglieder der VDIV-Landesverbände  127,60 EUR, inkl. MwSt. (110,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  162,40 EUR, inkl. MwSt. (140,00 EUR netto)
Dienstleistungsunternehmen  404,84 EUR, inkl. MwSt. (349,00 EUR netto)