VDIV – Experten für die Verwalterwirtsch

Ihr Warenkorb

Artikel: 0
Preis: 0,00 €
Online-Seminar

Die Digitalisierung der Verwaltungsunterlagen

Bitte beachten Sie:
Die Veranstaltung fand bereits statt und kann nicht mehr gebucht werden. Eine Übersicht aktueller Veranstaltungen finden Sie unter http://vdiv-management.de/seminare.

Datum: 04.05.2021
Zeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
Online

Immer mehr Verwaltungen denken darüber nach, ihr Büro „papierlos“ zu gestalten. Aber auch für alle anderen gibt es zahlreich Anlässe, über die Digitalisierung der Verwaltungsunterlagen nachzudenken: Was mache ich mit den Massen an Ordnern, die mir der Vorverwalter aushändigt? Wie dimensioniere ich künftig meine Lagerkapazitäten? Um diese Fragen zu beantworten, muss man sich Klarheit verschaffen, welche Unterlagen wie lange im Original aufzubewahren sind, welche Unterlagen unter welchen Voraussetzungen digitalisiert werden können, und was als Altpapier entsorgt werden kann.

Das Online-Seminar stellt die rechtlichen Vorgaben dar und zeigt konkrete Handlungsmöglichkeiten auf.

Online-Seminar powered by:

Die TROPPER DATA SERVICE AG ist ein führender Dienstleister und Experte für die Digitalisierung von Informationen und deren nachgelagerte Veredelung. Sie überführt Dokumente, Akten und Daten in digitale Formate und Zielsysteme und schafft so die Basis für ein durchgängig digitales Dokumenten-Management. Mit mehr als 300 Mitarbeitern an fünf Standorten in Leverkusen, Berlin, Dresden, Ratingen und München bietet TROPPER DATA SERVICE Unternehmen ihre Kompetenz zur Problemlösung, tiefes Branchenverständnis und über 50 Jahre Erfahrung in der Digitalisierung.

Im Anschluss an das Online-Seminar stellt Ihnen die TROPPER DATA SERVICE AG ihre Services vor. Informieren Sie sich in dem 15-Minutenvortrag über "Die Digitalisierung die Verwaltungsunterlagen – Planung und praktische Umsetzung".

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet!

Für Ihre Teilnahme am Online-Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 1 Stunde und 30 Minuten.

Technische Hinweise:

Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an Ihrem Computer. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich. Detaillierte Hinweise zum technischen Ablauf erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Referent: Herr Prof. Dr. Florian Jacoby
Prof. Dr. Florian Jacoby ist an der Universität Bielefeld Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Zivilverfahrens-, Insolvenz- und Gesellschaftsrecht und Direktor der Forschungsstelle für Immobilienrecht. Er hat zahlreiche Veröffentlichungen zum Privat- und Verfahrensrecht verfasst. Ein wesentlicher Forschungsschwerpunkt liegt im Wohnungseigentumsrecht. U. a. ist er Mitautor des Staudinger-Bandes zum WEG. Auf Tagungen nimmt er bundesweit zu aktuellen Fragen des Wohnungseigentumsrechts Stellung.
Veranstalter: VDIV Management GmbH
Kosten: Mitglieder der VDIV-Landesverbände  82,11 EUR, inkl. MwSt. (69,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  117,81 EUR, inkl. MwSt. (99,00 EUR netto)