VDIV – Experten für die Verwalterwirtsch

Ihr Warenkorb

Artikel: 0
Preis: 0,00 €
Online-Seminar

Vermögensbericht, Weiterbildungspflicht und Zertifizierung: Was Verwalter im neuen Jahr wissen sollten

Datum: 24.02.2021
Zeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
Online

Seit 1. August 2018 sind Wohnimmobilienverwalter/innen verpflichtet, sich um Umfang von 20 Stunden innerhalb von drei Jahren weiterzubilden. Im Vortrag werden die gesetzlichen Regelungen der Weiterbildungspflicht erläutert.

Im neuen Wohnungseigentumsgesetz wird erstmalig die Zertifizierung von WEG-Verwaltern geregelt. Im Vortrag wird der aktuelle Stand zur Umsetzung der gesetzlichen Regelung, die ab 1.12.2022 gilt, erläutert. Dazu gehören: Wie erfolgt die Zertifizierung? Wann kann sich ein Verwaltungsunternehmen als zertifiziert bezeichnen? Welche Ausnahmeregelungen und Übergangsfristen gibt es? Worin besteht der Unterschied zwischen der Weiterbildungspflicht und der Zertifizierung? Auch der Vermögensbericht ist eine neue Regelung im Wohnungseigentumsgesetz. Im Vortrag wird erläutert, welche Bestandteile der Vermögensbericht hat und wie dieser zu erstellen ist.

Lernziele/Kompetenzerwerb:

Die Teilnehmer lernen, das neue Wohnungseigentumsgesetz anzuwenden und im Alltag umzusetzen. Darüber hinaus sind sie im Anschluss an die Veranstaltung in der Lage, einen allumfassenden Vermögensbericht zu erarbeiten.

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet!

Für Ihre Teilnahme am Online-Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 1 Stunde und 30 Minuten.

Technische Hinweise:

Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an Ihrem Computer. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich. Detaillierte Hinweise zum technischen Ablauf erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Referent: Herr Andre Jahns
Andre Jahns ist seit 1998 als Immobilienverwalter tätig. Er ist Inhaber und Geschäftsführer einer Hausverwaltung mit Büros in Wolfenbüttel und Gifhorn. Seit 2019 ist er Vorsitzender des Verbands der Immobilienverwalter Niedersachsen / Bremen e.V.
Veranstalter: VDIV Management GmbH
Kosten: Mitglieder der VDIV-Landesverbände  82,11 EUR, inkl. MwSt. (69,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  117,81 EUR, inkl. MwSt. (99,00 EUR netto)