VDIV – Experten für die Verwalterwirtsch
Online-Seminar

Technische Haftungsrisiken am Gebäude minimieren

Bitte beachten Sie:
Die Veranstaltung fand bereits statt und kann nicht mehr gebucht werden. Eine Übersicht aktueller Veranstaltungen finden Sie unter http://vdiv-management.de/seminare.

Datum: 30.11.2020
Zeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Ort:
Online

Beschreibung:

Schäden, Mängel und Gefahrenquellen am Gemeinschaftseigentum zu erkennen und zu beseitigen ist Aufgabe der Immobilienverwaltung. Doch wann erfolgen Inspektionen und Wartungen nach den allgemein
anerkannten Regeln der Technik? Was kann, was muss? Praktische Beispiele zeigen, was tatsächlich notwendig ist, um sowohl die Verkehrssicherungspflicht einzuhalten als auch die technische Lebensdauer der Anlagen zu optimieren.

Technische Hinweise

Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an Ihrem Computer. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich. Detaillierte Hinweise zum technischen Ablauf erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet!

Für Ihre Teilnahme am Online-Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 1 Stunde 30 Minuten.

Referent: Herr Dieter Uhlig
Dieter Uhlig ist Diplom-Ingenieur und seit 1991 in verschiedenen Positionen in der Wohnungswirtschaft tätig. So war er von 2002 bis 2017 im Vorstand einer Genossenschaft aktiv. Zudem ist er seit 1988 nebenberuflich und seit 2002 freiberuflich als Dozent tätig und war im Rahmen dessen u. a. Lehrbeauftragter an der Beuth-Hochschule für Technik Berlin, der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin und der Universität Weimar. Darüber hinaus ist er ein gefragter Referent für Wohnungsbauverbände sowie Handwerkskammern und Innungen. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung ist Uhlig auch als Prüfungsvorsitzender in Handwerkskammern für Energieberater engagiert.
Veranstalter: VDIV Management GmbH
Kosten: Mitglieder der VDIV-Landesverbände  68,44 EUR, inkl. MwSt. (59,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  103,24 EUR, inkl. MwSt. (89,00 EUR netto)