VDIV – Experten für die Verwalterwirtsch

Ihr Warenkorb

Artikel: 0
Preis: 0,00 €
Online-Seminar

Betriebskostenabrechnung in der WEG

Datum: 23.11.2020
Zeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Ort:
Online

Die Erstellung der Jahresabrechnung einer Eigentümergemeinschaft gehört zu den grundsätzlichen Aufgaben des WEG-Verwalters und stellt in der Praxis immer wieder eine Herausforderung dar, um den gesetzlichen Regelungen des Wohnungseigentumsgesetzes, der Gemeinschaftsordnung und der richterlichen Rechtsprechung nachzukommen.

Mit dieser Veranstaltung wird auf die grundsätzliche  Anforderung  an eine Jahresabrechnung nach WEG unter Berücksichtigung der höchstrichterlichen Rechtsprechung (BGH) eingegangen, um eine Orientierung für die praktische Umsetzung zu erhalten.

Themenschwerpunkte sind:

  • Grundlegendes zum Wirtschaftsplan
  • Form und Inhalt der Jahresabrechnung einer Eigentümergemeinschaft mit Verweis auf Bestandteile anhand einer Musterabrechnung
  • Die BGH – Rechtsprechung
  • Eigentümerwechsel/Erwerberhaftung
  • Besonderheiten und praktische Probleme u.a. Einbindung der Heiz- und Warmwasserkostenabrechnung Vorausschau zur WEG-Reform 2020 

Lernziele/Kompetenzerwerb:

Die Teilnehmer lernen für die Erstellung der Jahresabrechnung nach WEG, auf welchen wichtigen Vorschriften, wie dem WEG-Gesetz, der Teilungserklärung / Gemeinschaftsordnung und der Rechtsprechung die Abrechnung zu erstellen ist. Es wird auf die Besonderheit der Einnahmen-Ausgabenrechnung Bezug genommen, die ebenso mit dem vorab erstellten Wirtschaftsplan in Verbindung steht. Das Webinar soll orientierend und unterstützend in der Vorbereitung und Erstellung von korrekten Jahresabrechnungen nach WEG beitragen.

Referentin: Frau Walburga Egle
Frau Walburga Egle ist Diplom-Betriebswirtin (FH) und Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (IHK) mit langjähriger Berufstätigkeit in der Immobilienwirtschaft, u.a. als Prokuristin in der Wohnungsprivatisierung und Entwicklung von Einzelhandelsimmobilien. Seit 1999 ist sie selbstständig in der Immobilienwirtschaft sowie als Fachdozentin, Lehrbeauftragte und Autorin in der Erwachsenenbildung tätig und Mitglied diverser Prüfungsausschüsse.
Veranstalter: VDIV Management GmbH
Kosten: Mitglieder der VDIV-Landesverbände  68,44 EUR, inkl. MwSt. (59,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  89,00 EUR, inkl. MwSt. (89,00 EUR netto)