VDIV – Experten für die Verwalterwirtsch

Ihr Warenkorb

Artikel: 0
Preis: 0,00 €
Fachseminar

Der Verwalter und der Verwaltungsbeirat: Zwang oder Liebe?

Datum: 17.11.2020
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Berlin: Berlin Marriott Hotel
Inge-Beisheim-Platz 1
10785 Berlin

Strategien und Tipps für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und für Problemlösungen – Wie der Verwalter gemeinsam mit dem Beirat die Eigentümerversammlung 2021 unter Berücksichtigung des neuen Wohnungseigentumsgesetzes vorbereitet

Seminarbeschreibung: 

Verwalter und Verwaltungsbeirat sind beides Organe einer WEG, die aufeinander angewiesen sind, was aber zwangsläufig weder eine unkonventionelle Zusammenarbeit noch Missverständnisse bedeuten muss. 

Im Seminar werden neben bisherigen Aspekten die neuen rechtlichen Regelungen für den „Verwaltungsbeirat“ dargestellt. Anhand konkreter Alltagsfragestellungen werden Konflikte und Lösungen zwischen Verwalter und Beirat diskutiert: bei der Vorbereitung und Durchführung von Eigentümerversammlung 2021, bei der Durchführung von Baumaßnahmen und im zwischenmenschlichen Bereich. Insbesondere werden die Teilnehmer erfahren, wie eine professionelle Sicht des Verwalters auf die Personen im Beirat und deren Tätigkeit zum Gelingen der WEWG-Verwaltung beiträgt.

Schwerpunkte:

  • Was ändert sich am ”Verwaltungsbeirat” und an der ”Eigentümerversammlung” nach der WEG-Reform 2021?
  • Wichtige Aufgaben des Beirats – detailliert besprochen: Rechnungsprüfung, Stellungnahme gegenüber den Eigentümern, ihre Rolle in der Eigentümerversammlung, Unterstützung und ”Überwachung” des Verwalters vor und bei Instandhaltungen/Instandsetzungen
  • Vorteilhafte Verwalterstrategien für die Einbindung des Beirats
  • Die EV 2021 – welche notwendigen Beschlüsse ergeben sich aus dem neuen WEG?

Lernziele/Kompetenzerwerb

Die Teilnehmer erhalten zum „Verwaltungsbeirat“  und zur „Eigentümerversammlung“ einen konkreten Überblick über gesetzliche Regelungen im (alten und novellierten) WEG, über einschlägige Rechtsprechungen, über zweckmäßige Unterlagen, Tipps und Tricks zum Umgang mit Beiräten und Checklisten zur Vorbereitung der EV 2021.  

Teilnehmer

Leitende Mitarbeiter, Wohnimmobilienverwalter, Objektbetreuer und Quereinsteiger in der WEG-Verwaltung

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet

Für Ihre Teilnahme am Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 5 Stunden 15 Minuten.

Referent: Herr Dr. Joachim Näke
Herr Dr. Joachim Näke war Geschäftsführer einer größeren Immobilienverwaltung in Dresden und Leipzig und ist seit 2008 geschäftsführender Vorstand des Verbandes der Immobilienverwalter Mitteldeutschland e. V. Dr. Näke verfügt über langjährige Erfahrungen aus über 1.800 Eigentümerversammlungen und überzeugt durch seine praxisorientierte Vortragsweise.
Veranstalter: VDIV Management GmbH
Kosten: Mitglieder der VDIV-Landesverbände  149,64 EUR, inkl. MwSt. (129,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  230,84 EUR, inkl. MwSt. (199,00 EUR netto)