VDIV – Experten für die Verwalterwirtsch

Ihr Warenkorb

Artikel: 0
Preis: 0,00 €
Fachseminar

Webinar: Update DSGVO - Neues zum Datenschutz

Datum: 01.04.2020
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort:
Online

Webinarbeschreibung

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist seit dem 25. Mai 2018 in Kraft – und sorgt noch immer für Verunsicherung. Ist das Thema nach der anfänglichen Aufregung nunmehr bei Immobilienverwaltungen und Behörden nicht mehr präsent? Einige sprechen davon, es wird nichts zu heiß gegessen, wie es gekocht wird. Diese Einstellung kann erhebliche Folgen nach sich ziehen. Holen Sie sich daher ein Update zu aktuellen Datenschutzfragen und sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen für die Anforderungen der DSGVO. Das Webinar beleuchtet die Entwicklung im Datenschutz in den vergangenen zwei Jahren: Wie gehen die Datenschutzbehörden vor? Was wird wann geprüft? Wie werden Bußgelder berechnet? Welche Bußgelder und Verfahren gibt es bereits? 

Hier können Sie sich » per Faxformular anmelden

Hinweis: Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer, Zugang zum Internet und ein Telefon bzw. die Audiofunktion an Ihrem Computer. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich. Detaillierte Hinweise zum technischen Ablauf erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet
Für Ihre Teilnahme am Webinar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 1 Stunde 30 Minuten.


Referenten: Steffen Groß
Rechtsanwalt Steffen Groß ist seit 2003 im Immobiliensektor tätig und seit 2006 Inhaber der Kanzlei Groß Rechtsanwälte in Berlin. Diese ist spezialisiert auf die rechtliche und wirtschaftliche Betreuung von Immobilieneigentümern sowie Miet- und WEG-Verwaltern und bietet ihren Kunden u. a. umfangreiche Leistungen im Vertragsmanagement.
Veranstalter: VDIV Management GmbH
Kosten: Mitglieder der VDIV-Landesverbände  70,21 EUR, inkl. MwSt. (59,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  94,01 EUR, inkl. MwSt. (79,00 EUR netto)