VDIV – Experten für die Verwalterwirtsch

Ihr Warenkorb

Artikel: 0
Preis: 0,00 €
Fachseminar

Rechnungswesen in der WEG-Verwaltung

Bitte beachten Sie:
Die Veranstaltung fand bereits statt und kann nicht mehr gebucht werden. Eine Übersicht aktueller Veranstaltungen finden Sie unter http://vdiv-management.de/seminare.

Datum: 13.11.2019
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
relexa hotel Stuttgarter Hof
Anhalter Straße 8-9
10963 Berlin

Seminarbeschreibung:

Jahr für Jahr dasselbe Problem: Wie schaffe ich es, eine exakte Jahresabrechnung zu gestalten, die rechtskonform ist? Wie gelingt es, einen Wirtschaftsplan so aufzustellen, dass er ohne Probleme umgesetzt wird? Die überaus komplexe Materie stellt immer wieder auch erfahrene Praktiker und „Abrechnungshasen“ vor neue Hürden. Die erfahrene Immobilienverwalterin Astrid Schultheis unterstützt Sie beim Thema Rechnungswesen, erläutert Grundlagen, zeigt Fallstricke auf, geht auf Sonderthemen wie Darlehensaufnahme durch die WEG ein und klärt alle offenen Fragen.

Seminarinhalte:

  • Grundlagen des Abrechnungswesens in der Wohnungseigentumsverwaltung
  • Die Jahresabrechnung
  • Probleme der Verbrauchskostenabrechnung
  • Instandhaltungsrückstellung und Verwaltungsvermögen
  • Musterabrechnung 2.0 für Wohnungseigentümergemeinschaften des VNWI

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet
Für Ihre Teilnahme am Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 5,25 Zeitstunden.

ACHTUNG: Das Seminar ist ausgebucht. Anmeldungen werden auf einer Warteliste erfasst. Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit uns auf: seminare@vdiv.de.

Referentin: Frau Astrid Schultheis
Die erfahrene Immobilienverwalterin ist öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für WEG-Verwaltung. In dieser Funktion erstellt sie Gutachten für Gerichte und prüft Jahresabrechnungen im Auftrag von Eigentümern, Beiräten und Hausverwaltungen. Außerdem ist sie geschäftsführende Gesellschafterin einer erfolgreichen Immobilienverwaltung in Brühl und gefragte Referentin insbesondere zu kaufmännischen Themen. Neben diesen Tätigkeiten engagiert sie sich als Vorstandsmitglied im VNWI.
Veranstalter: VDIV Management GmbH
Kosten: Mitglieder der DDIV-Landesverbände  153,51 EUR, inkl. MwSt. (129,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  236,81 EUR, inkl. MwSt. (199,00 EUR netto)